Industriestandort

  • header Dortmunder Hafen 21

    Dortmund Hafen 21

    Seit über 115 Jahren ist der Dortmunder Hafen Logistikstandort und Arbeitgeber in der Region. Die Voraussetzungen haben sich im Laufe der Zeit immer wieder geändert. Dynamische Entwicklungen im Strukturwandel haben den Dortmunder Hafen vom „Wasserbahnhof der Montanindustrie“ zum verlässlichen Partner für Industrie, Gewerbe und Logistik werden lassen.

     

    Ausgezeichnet durch die hervorragende Verkehrsanbindung und die trimodale Ausrichtung, d.h. die Erreichbarkeit per Binnenschiff, Lkw und Eisenbahn, ist der Dortmunder Hafen einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte im östlichen Ruhrgebiet.

     

    Verantwortung übernimmt die Dortmunder Hafen AG auch für ihre Umwelt und die Anwohner im Hafengebiet. Die intelligente Verkehrsanbindung erspart der Region bereits jetzt mehr als 1.000 Lkw-Fahrten täglich. Viele Fragen, die durch den Neubau der Anlage für den kombinierten Verkehr bei den Anwohnern entstanden sind, konnten durch den Hafen-Dialog beantwortet werden.

     

    Diese Verantwortung bringt die Dortmunder Hafen AG auch in der Instandhaltung der wasserseitigen Infrastruktur, der Grundstücksvermarktung und im Flächenmanagement auf. Als verlässlicher Partner bildet sie die Schnittstelle zwischen öffentlichen Interessen und den Geschäftspartnern.

     

    Dortmund Hafen 21 in 140 Zeichen

    Der Dortmunder Hafen ist ein Industrie- und Logistikstandort von internationaler Bedeutung. Wasserstraßen, Straßen und Schienen verbinden ihn mit dem gesamten europäischen Verkehrssystem.

    Dortmunder Hafen 21 pic1

    Branche

    Logistik, Immobilien und Industrie

    Mitarbeiter

    Insgesamt 300 in der Unternehmensgruppe, über 5.000 Arbeitsplätze in den umliegenden 160 Unternehmen.

    Dortmunder Hafen 21  pic2

    Produkte

    • Liegenschaftsmanagement, Bau und Instandhaltung der wasserseitigen Infrastruktur
    • Lokale bis internationale Bahntransporte
    • Planung, Bau und Instandhaltung von Gleisanlagen
    • Trimodaler Containerumschlag

    Ausbildungsberufe und -stellen

    Ausbildungsbetriebe in der Unternehmensgruppe sind die Container Terminal Dortmund GmbH und die Dortmunder Eisenbahn GmbH.

    Neben der Dortmunder Hafen AG, die für das Liegenschaftsmanagement im Hafenbereich und die wasserseitige Infrastruktur verantwortlich ist, bilden ihre Beteiligungsgesellschaften Dortmunder Eisenbahn GmbH, DE Infrastruktur GmbH und Container Terminal Dortmund GmbH gemeinsam die Unternehmensgruppe Dortmund Hafen.

    Kontakt

    Dortmunder Hafen AG
    Speicherstraße 23
    44147 Dortmund
    Tel.: +49 231 98 39-6 81
    Fax: +49 231 98 39-6 99
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Web: www.dortmunder-hafen.de

Ansprechpartner

Ralf Bollenberg

Tel. 0231 5417-106
r.bollenberg@dortmund.ihk.de

Social Media