industry@work stellt vor: Ausbildungsberuf Fluggeräteelektroniker(in)

 / Publiziert in News
industry@work stellt vor: Ausbildungsberuf Fluggeräteelektroniker(in) Bild Adobestock: von industrieblick
Als Fluggerätelektroniker(in) bist du Experte für die elektrischen Anlagen im Flugzeug. Sicheres Fliegen ohne dein Know-How? Undenkbar!
Du stehst auf moderne Elektronik und Flugzeuge? Dann erfüllst du bereits zwei Grundvoraussetzungen für die Ausbildung zum Fluggerätelektroniker oder zur Fluggerätelektronikerin. Beste Chancen für eine gute Ausbildung hast du außerdem, wenn du fit bist in Mathe und Physik. Denn die Kenntnisse brauchst du für Berechnungen oder den Aufbau elektronischer Baugruppen.
Außerdem solltest du diese Voraussetzungen erfüllen:
- Du verstehst schon etwas von elektrischen Schaltungen.
- Gute Englischkenntnisse sind unabdingbar, denn technische Dokumente sind meist in Englisch verfasst.
- Du bist handwerklich geschickt und hast schon mal eine technische Zeichnung gesehen.
- Du bist verantwortungs- und sicherheitsbewusst und arbeitest genau.
- Unternehmen erwarten von dir einen sehr guten Realschulabschluss oder Abitur.
 
Mehr Informationen zu diesem spannenden Beruf findest Du hier: www.ausbildung-me.de/fluggeraetelektroniker-in
 
Quelle: ausbildung-me.de
Gelesen 196 mal
Publiziert in News