Industrietour Hamm am 26.09.2018

 / Publiziert in News

Spannende Jobs, attraktive Ausbildungsplätze und tolle Produkte – diesen Einblick bot die Industrietour von industry@work am 26. September in Hamm.

Über 30 Teilnehmer aus Bildungseinrichtungen, Arbeitsagentur, Verwaltung und Verbänden besuchten das Mühlen- und Nährmittelwerk Jäckering sowie den Automobilzulieferer Hella. In jeweils 1 ½ Stunden präsentierten die Unternehmen ihre Produktionsabläufe und stellten die verschiedensten Ausbildungsberufe vor.

Die Jäckering Gruppe mit rd. 185 Mitarbeitern produziert Weizenmehl, Weizenstärke und Weizengluten für Food, Pet-Food und Non-Food-Industrien in aller Welt her. Aktuell werden am Standort in Hamm 17 Auszubildende in gewerblichen und kaufmännischen Berufen ausgebildet. Zu einem exotischen Ausbildungsberuf zählt heute der Verfahrenstechnologe in der Mühlen- und Getreidewirtschaft (m/w), der früher traditionell unter dem Beruf Müller bekannt war.

Das Hella-Werk in Hamm beschäftigt über 1.100 Mitarbeiter und zählt innerhalb des Konzerns zu dem größten Produktionswerk im Geschäftsbereich Elektronik. Zur Produktpalette gehören beispielsweise intelligente Batteriesensoren, Spannungsstabilisatoren für den Start-Stopp-Betrieb, Funkschlüssel, Fahrerassistenzsysteme oder die elektrische Lenkkraftunterstützung. Hella bildet am Standort Hamm aktuell 26 Auszubildende in den Berufen Elektroniker für Betriebstechnik (m/w) und Mechatroniker (m/w) aus.

Gelesen 200 mal
Publiziert in News

Ansprechpartner

Ralf Bollenberg

Tel. 0231 5417-106
r.bollenberg@dortmund.ihk.de

Social Media