Hammer Unternehmen gaben Einblicke in die Produktion

Spannende Jobs, attraktive Ausbildungsplätze und tolle Produkte – diesen Einblick bot die Industrietour von industry@work am 26. September in Hamm. Über 30 Teilnehmer aus Bildungseinrichtungen, Arbeitsagentur, Verwaltung und Verbänden besuchten das Mühlen- und Nährmittelwerk Jäckering sowie den Automobilzulieferer Hella. In jeweils 1 ½ Stunden präsentierten die Unternehmen ihre Produktionsabläufe und stellten die verschiedensten Ausbildungsberufe vor.

Die Jäckering Gruppe mit rd. 185 Mitarbeitern produziert Weizenmehl, Weizenstärke und Weizengluten für Food, Pet-Food und Non-Food-Industrien in aller Welt her. Aktuell werden am Standort in Hamm 17 Auszubildende in gewerblichen und kaufmännischen Berufen ausgebildet. Zu einem exotischen Ausbildungsberuf zählt heute der Verfahrenstechnologe in der Mühlen- und Getreidewirtschaft (m/w), der früher traditionell unter dem Beruf Müller bekannt war.

Das Hella-Werk in Hamm beschäftigt über 1.100 Mitarbeiter und zählt innerhalb des Konzerns zu dem größten Produktionswerk im Geschäftsbereich Elektronik. Zur Produktpalette gehören beispielsweise intelligente Batteriesensoren, Spannungsstabilisatoren für den Start-Stopp-Betrieb, Funkschlüssel, Fahrerassistenzsysteme oder die elektrische Lenkkraftunterstützung. Hella bildet am Standort Hamm aktuell 26 Auszubildende in den Berufen Elektroniker für Betriebstechnik (m/w) und Mechatroniker (m/w) aus.

Industrietour Hamm 26.9.2018
Industrietour Hamm 26.9.2...
Detail Download
Industrietour Hamm 26.9.2018
Industrietour Hamm 26.9.2...
Detail Download
Industrietour Hamm 26.9.2018
Industrietour Hamm 26.9.2...
Detail Download
Industrietour Hamm 26.9.2018
Industrietour Hamm 26.9.2...
Detail Download
 
 

Ansprechpartner

Ralf Bollenberg

Tel. 0231 5417-106
r.bollenberg@dortmund.ihk.de

Social Media